1999


Hamburg
Turnierdatum: 04. - 06.06.99

Hamburg Masters · Infos zum Turnier · Ergebnisse Frauen · Ergebnisse Männer · Gallery

 

Ahmann/Hager gescheitert, Müsch/Friedrichsen siegreich

Das durchwachsene Wetter störte die rund 4000 Zuschauer vor den Hamburger Deichtorhallen wenig. Viel wichtiger war für das Publikum des Auftaktturniers der Lipton Masters das Abschneiden der beiden männlichen Lokalmatadoren Jörg Ahmann und Axel Hager. Die erreichten zwar ohne Mühe das Finale am Sonntag, doch gegen die Bonner Zwillinge Christoph und Markus Dieckmann mußten sie sich mit 14 : 16 knapp geschlagen geben. Den dritten Platz belegten die Russen Dimitri Karasew und Sergej Sayfulin.

Bei den Damen konnten sich Danja Müsch und Maike Friedrichsen gegen das Duo Schmidt/Staub durchsetzen. Danja Müsch, Deutschlands "Beachvolleyballerin des Jahres" durfte sich damit über ihren ersten Masters-Sieg seit 20 Monaten freuen. Grund zur Freude hatten auch Andrea Ahmann und Silke Schmitt: Die beiden jungen Mütter aus Schenefeld beziehungsweise Fischbek belegten nach ihrer "Baby - Pause" überraschend Platz drei.

 

Infos zum Turnier

Datum
 
4. Juni 1999 - 6. Juni 1999
Ort
 
Hamburg, Deichtorhallenplatz (S Hauptbahnhof oder U 1 Steinstraße)
Ausrichter
 
Organisation vor Ort MNP GmbH
Oliver Geisler, Mittelweg 118, 20148 Hamburg
Tel.:  040 / 41 46 41 45, Tel.:  01 72 / 329 33 08, Fax:  040 / 41 46 41 12
Meldeschluß
 
14.05.1999
Startgeld
 
70,- + 30,-
Preisgeld
 
20.000 DM / 30.000 (F/M)
Eingang Meldungen
 
29 Teams Frauen, 37 Teams Männer
Felder
 
4 Felder
Zusammensetzung Hauptfeld
 
10
2
4
Frauenteams Setzliste
Frauenteams wild card
Frauenteams Qualifikation
  16
2
6
Männerteams Setzliste
Männerteams wild card
Männerteams Qualifikation
Zeitplan Freitag
 
11.00 - 11.30 Uhr   Anmeldung Teams Quali. (Center Court, Ausschlußfrist)
12.00 Uhr   Technical Meeting (verpflichtend für alle Teams)
12.45 - ca. 20.00 Uhr   Qualifikationsturnier
ab  16.00 Uhr   Auszahlung der Kaution
ca. 20.00 Uhr   Auslosung Hauptfeld (Queens Hotel)
21.00 - 21.30 Uhr   Anmeldung Teams Hauptfeld (Queens Hotel)
21.30 Uhr   Technical Meeting Hauptfeld (Queens Hotel, verpflichtend für alle Teams)
Zeitplan Samstag
 
08.30 - ca. 21.00 Uhr   Hauptfeld Männer (Spiel 1 - 40)
ca. 10.00 Uhr   Hauptfeld Frauen (Spiel 1 - 26)
ab  16.00 Uhr   Auszahlung Preisgeld und Kaution
22.00 Uhr   Players Party im Cafe Schöne Aussichten 
Zeitplan Sonntag
 
08.30 Uhr   Fortsetzung Hauptfeld
ca. 13.30 Uhr   Finale Frauen, anschl. Siegerehrung
ca. 14.30 Uhr   Finale Männer, anschl. Siegerehrung 
Organisatorische Hinweise
 
Veranstaltungsgelände:   Hamburg, Deichtorhallen (4 Courts + Aufwärmfeld)
Spielerunterkünfte:   Hotel: Queens Hotel Hamburg, Mexikoring 1, 22297 Hamburg, Tel.:  040 / 63 29 40, Fax: 040 / 632 24 72
Parkmöglichkeiten:   Parkplatz an den Deichtorhallen bzw. am Hotel (kein Shuttle vom Hotel zum Veranstaltungsgelände)

 

 © 1999-2001 Smash Hamburg - Deutschlands Online Volleyball-Zeitung von Peter Neese und Dennis Wenzel