Thomas Hikel

 


Name, Vorname:

Hikel, Thomas

Verein:

VC Bottrop

Geburtsdatum:

22.01.1973

Geburtsort:

Eberbach

Familienstand:

ledig

Spitzname:

Tom

Wohnort:

Duisburg

Größe (cm):

1,91 cm

Ausbildung/Beruf/Berufsziel:

Dipl.-Kfm.

Hobbies:

lesen, Rätsel, US-Sport, Spielen

Lieblingsessen:

Pasta, Burger

Lieblingsmusik:

Fury.., Aerosmith, Madonna, U 2

Was ich am liebsten tue:

Ausschlafen, gut Essen gehen, ...

Das ist typisch für mich:

Langes Aufwärmen, wenig Haare und zwei Schlagarme

Sportliches Ziel 2002:

Timmendorf-Quali, Masters-Finale

Persönliche Wünsche 2002:

Gesundheit

Aktiv Hallen-Volleyball seit:

1985

Erstes Beach-Turnier:

Rumeln 1994

Beach-Trainingsort/e:

Oberhausen, Essen, Düsseldorf (Halle)

Mein pers. Beach-Motto:

Let’s win it all!

Lieblings Masters:

Essen

Lieblings Cup:

Oldenburg

Aktueller Teampartner:

Marvin Polte

Ein Satz zu meinem Partner:

So langsam wird auch er älter, aber nicht weiser!

Vorherige Teampartner:

Markus Richter, Marco Liefke

Lieblingsgegner:

Jan-Erik Gatzke, C. Sonnenbichler

Angstgegner:

Edgar Krank

Sponsoren:

Beach-Volleyball.de

Ich liebe Beach-Volleyball, weil...

der Sand meinen Gelenken so gut tut

Top-3 Platzierungen Masters

K’born 2001

Top-3 Platzierungen Cups

Wangerooge 01, Leipzig 01, Bremen 01, Düsseldorf 99, 00, Oldenburg 95,99,00; Frankfurt 98, Herne 95,  Köln 95, Marienheide 95

Bestes Ergebnis im Ausland

xx

Ranglisten-Platz 2001:

8

 

 

 © 1999-2002 Smash Hamburg - Deutschlands Online Volleyball-Zeitung von Peter Neese und Dennis Wenzel